Sutri

P1200483
Sutri – Blick von der Archäologischen Anlage aus

Die kleine Stadt Sutri befindet ca. 50 km nordwestlich von Rom zwischen den beiden wichtigen Handels- und Pilgerstrassen Cassia und Francigena, die  zwischen zwei Gebirgsketten vulkanischen Ursprungs liegen. Die Altstadt ist auf einem Tuffsteinhügel errichtet. Funde aus der Bronzezeit und eisenzeitliche Grabbeigaben beweisen Aktivitäten schon seit dem 10. Jahrhundert v.C.. Ab 500 v.C. lebten dort die Etrusker und ab dem 4. Jahrhundert v.C. eroberten die Römer dieses Gebiet und errichteten einen Stützpunkt. Die Etrusker holten sich 100 Jahre später für kurze Zeit den Ort zurück. Das römische Amphitheater vor den Toren der Stadt wurde mehr oder weniger zwischen dem 2. und 1.  Jahrhundert v.C.  erbaut und wurde als Zirkus benutzt. Es misst ca. 50 x 40 Meter und ist komplett aus dem Tuffstein herausgeschlagen und konnte 9000 Personen fassen.

P1200476 Amphitheater von Sutri

Das Amphitheater, ebenfalls komplett in den Tuffstein gehauen, ist von einem archäologischen Komplex  umgeben und man hat 64 Etruskergräber aus den Jahren 600-400 v.C freigelegt . Sie wurden im Laufe der Geschichte als Ställe und auch als Wohnungen benutzt. Die Einwohner von Sutri sind überzeugt davon, dass Orlando in einer dieser Kammern geborgen wurde. Einige Kammern verfügen über kleine Nischen für Urnen nach einer Feuerbestattung.  Die Kirche Madonna del Parto an der Nordseite der Anlage ist gleichfalls in den roten Tuffstein gehauen und war zunächst auch ein etruskisches Grab. Man sagt aber, dass es ein Mithras Heiligtum gewesen sein könnte.

P1200514P1200516P1200465P1200445P1200486P1200464

In der Altstadt ist vor allem die romanische Krypta der Kathedrale unbedingt sehenswert.

Eine Legende erzählt dass Petrus per Brief Romolus als Bischof nach Sutri schickte. Und Karl der Große ist ebenfalls dort gewesen und soll die Bohnen von Sutri gegessen haben.

 

P1200428 Krypta

Christa Blenk

Fotos: Christa Blenk

 

Votre nom : (oblig.)
Votre email : (oblig.)
Site Web :
Sujet :
Message : (oblig.)
Vous mettre en copie (CC)
 

 

0 Response to “Sutri”


  1. No Comments

Leave a Reply



Burkinartisanat |
Ann'artist |
Theyounglife |
Unblog.fr | Créer un blog | Annuaire | Signaler un abus | Peinturejoelle
| Flamenco y Co...
| Imagineproject